Schreiben im Job. Das hat für Marina Lewandowski eine besondere Bedeutung. Die 36-Jährige ist einer der kreativen Köpfe im Familienunternehmen MARI & ANNE und Ehrenmitglied im LASS MAL WiR SEiN e.V.. Marina ist nicht nur das Kampagnengesicht der Marke; mit ihrer ausdrucksstarken Handschrift prägt sie das Merchandising des inklusiven Family Business. Sie ist außerdem die Erfinderin des Kampagnenslogans #lassmalwirsein.

Ehrenmitglied und donnerstags im Blazer

Marina Lewandowski darf aufgrund ihrer Behinderung kein ‚ordentliches Mitglied‘ in dem Verein sein, was ich nun gelernt habe. So wurde sie kurzerhand zum Ehrenmitglied ernannt. Marina ist stolz darauf. „Sie ist hundertdreiundvierzig Zentimeter groß und 1987 mit dem Down-Syndrom geboren, trägt jeden Donnerstag einen Blazer und ist der Grund für LASS MAL WIR SEIN“, lesen alle, die es wissen wollen, auf der Website des Family Business über sie.

Sabine und Marina Lewandowski

Sabine und Marina Lewandowski

Auf meiner Website wort + !dee und in den MITTEILUNGEN, dem Magazin des Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e.V., habe ich wiederholt über Marina und das kleine und feine Familienunternehmen berichtet, das ihr einen Job auf dem realen Arbeitsmarkt ermöglicht. Ich bin immer wieder begeistert – auch von den ehrlichen, regionalen Unisex-Produkten!              

 Nachhaltig und inklusiv – die Geschäftsidee

Die Idee für das Business hatte Marinas Mutter Marianne Lewandowski, die gemeinsam mit ihrer Tochter Sabine im März 2020 die MARIANNE GmbH gründete: für die Herstellung und Vermarktung von Unisex-Produkten zur Haar- und Körperpflege. Alle Produkte sind regional, pflanzlich, vegan/vegetarisch, tierversuchsfrei, nachhaltig wirksam und manuell hergestellt. Die gelernte Krankenschwester ist Spezialistin und Produktentwicklerin, besitzt jede Menge Lebenserfahrung und Wissen über das Down-Syndrom. Sabine und Marina sind ‚die Kreativen‘ und kümmern sich um Konzeption, Produktdesign und Marketing.

Postkarten von Marina kommen an

Dass auch der Markenauftritt von MARI & ANNE authentisch und einzigartig ist, liegt daran, dass Marinas Schwester Sabine Lewandowski ihr professionelles Knowhow als Fotografin und Grafik-Designerin einbringt. Besonders beliebt sind inzwischen die Merchandising-Produkte, ganz besonders auch die Postkarten, die Marinas Handschrift tragen und über die Website und Concept-Stores vertrieben werden.

Hilfestellung beim Schreiben

Für das Schreiben bekommt Marina Hilfestellung; Sabine sorgt für den grafischen Feinschliff. Marina kann Buchstaben lesen und abschreiben, wofür sie meistens ein Tablet benutzt. Durch die regelmäßige Praxis und ihren kreativen Job hat sich ihre Schreibkompetenz deutlich verbessert.

Überhaupt sei Marina eine kreative Ideengeberin im Team, betont ihre Schwester. „So ist auch unser Slogan #lassmalwirsein entstanden. Ich hatte ursprünglich #lassmalhiersein geschrieben. Marina hat aus dem H ein W gemacht und so entstand der Slogan zu unserer Aktion rund um den Welt-Down-Syndrom-Tag, die unsere Intention auf den Punkt bringt.“

Netzwerken mit dem LASS MAL WiR SEiN e.V.

Zu benennen, dass Menschen mit Down-Syndrom Hilfestellung im Alltag und Berufsleben brauchen, ist Sabine wichtig. Das sei die große Herausforderung, der sich die Arbeitswelt und Wirtschaft stellen müssten, wenn Inklusion das Ziel sei, sagt die nimmermüde Netzwerkerin.
„Um uns stärker zu vernetzen, haben wir den Verein gegründet, der auf unserer Kampagne #lassmalwirsein aufbaut. „Mit dem LASS MAL WiR SEiN e.V. und jährlichen Aktionen wollen wir dazu beitragen, dass vor allem Menschen mit Down-Syndrom mehr Sichtbarkeit in der Gesellschaft bekommen. Unsere Botschaft ist, dass alle von- und miteinander lernen können und dürfen.“

Zu Sabine Lewandowski

Sabine Lewandowski ist Fotografin, Grafikdesignerin, Gründerin und Geschäftsführerin von MARI & ANNE. Sie ist eine der drei älteren Schwestern von Marina. Im Jahr 2015 landete sie mit ihrer Fotoarbeit HUNDERTDREIUNDVIERZIG ZENTIMETER, mit Portraits von Marina, auf der Shortlist des Sony World Photography Awards. Sie hat die Aktion #lassmalwirsein ins Leben gerufen, um Kunst und Wirtschaft mit dem Thema Inklusion zu verbinden. Sabine ist Vorstandsvorsitzende des Vereins, dem Ihr auch auf Instagram folgen könnt:  LASS MAL WiR SEIN e.V.

Alle Infos und Produkte finde Ihr auf: www.mariundanne.com

Fotos: MARI & ANNE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.