„Der Weg, gut zu schreiben, besteht darin, intensiv zu leben.“

Ein schönes Zitat von Virginia Woolf. Für mich ist Schreiben: intensives Erleben! Kombiniert mit systemischen Tools und ätherischen Ölen ist es ein Coachingformat mit Feelgood-Faktor und gut für das Selbstbewusstsein.

Schreiben, aufstellen, wohlfühlen: die Mischung macht’s!

In meinem Coaching-Format ist Schreiben ein kreatives Handwerkszeug, das ich mit Elementen aus der Systemaufstellung und Impulsen aus der Aromakunde verknüpfe. Der systemische Ansatz und die Auswahl eines geeigneten ätherischen Öls machen es leicht, in den Flow zu kommen, in einen intuitiven Modus zu wechseln oder, wie es so schön heißt: unserem Bauchgefühl zu vertrauen.

Die Chance liegt im Perspektivenwechsel

Das haben Schreiben und die Systemaufstellung gemeinsam: Du hast die Chance, deinen Blickwinkel zu verändern und dich in das Geschehen einzufühlen. So ergeben sich ungeahnte Wendungen. Möglichkeiten werden lesbar! Du entdeckst dein enormes kreatives Potential und stellst fest: Ich bin Autor:in meines Lebens.

Neugierig? Dann lies mehr über meinen Schreib.Salon, mein Angebot für Biografisches Schreiben und Coaching-Format in Präsenz und online. Ruf gern direkt an, wenn du mehr wissen möchtest. Ich freue mich auf unser Kennenlernen im persönlichen Kontakt.

Gabriele Rejschek-Wehmeyer

„Manchmal genügt ein einziges Wort, das Mut macht, den Knoten löst und unsere Ideen aus der Feder fließen lässt. Mein Lieblingswort heißt: anfangen.“

Gabriele Rejschek-Wehmeyer